Veranstaltung

Empfehlen

2.-23. Februar 2013 Black History Month (BHM) in Frankfurt.

Schwerpunkt “Racial Profiling”.
Veranstalter: ISD in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung.
Zum Programmflyer

*Racial Profiling beschreibt die diskriminierende Verwendung von Zuschreibungen wie ethnische Zugehörigkeit, phänotypische Merkmale, nationale Herkunft u.a. als Grundlage für polizeiliche Identitätskontrollen oder Durchsuchungen und andere – auch gewaltvolle Maßnahmen ohne konkretes Indiz.